News

Girlpower am Wiener Töchtertag

Bereits zum 10. Mal organisierte communication matters heuer den Wiener Töchtertag im Auftrag der Stadt Wien bzw. des Frauenservice Wien. Mit rund 5.000 teilnehmenden Mädchen und der Beteiligung von etwa 290 Unternehmen konnten wir erneut Rekordzahlen verzeichnen.

Beim Wiener Töchtertag erleben Mädchen einen Tag lang spannende Berufswelten – abseits von überholten Rollenbildern. Rund 290 Wiener Unternehmen, Magistratsabteilungen und Institutionen aus den Bereichen Technik, Digitalisierung, Handwerk und Naturwissenschaft haben am Töchtertag 2024 ihre Türen für Mädchen geöffnet.

Seit zehn Jahren ist unsere Agentur für die Gesamtorganisation und Kommunikation des Wiener Töchtertags verantwortlich. Die neuen Rekordzahlen sind daher ein großer Erfolg für das Töchtertag-Team! Gratulation an Dagmar Hemmer, Iris Eibelhuber, Malin Günther und Aleksandra Vasic.

Am Wiener Töchtertag können alle Schülerinnen ab der 1. Klasse Mittelschule oder Gymnasium bis zur Matura unabhängig vom Schultyp mitmachen und einige Stunden in einem Unternehmen verbringen. Seit 2021 gibt es außerdem den Töchtertag KIDS für Volksschülerinnen der 3. und 4. Schulstufe. Im Rahmen einer Klassenexkursion lernen die Volksschülerinnen in Begleitung ihrer Lehrer:innen ein Unternehmen kennen. Der Töchtertag MINI für Kindergartengruppen fand heuer zum ersten Mal statt.

Zur Einstimmung auf den Töchtertag veranstalteten wir, wie jedes Jahr ein Fest für die Mädchen im Wiener Rathaus. Etwas mehr als 400 Mädchen waren voller Begeisterung beim Event mit Science-Show, Rätselrallye und vielem mehr mit dabei.

Hier ein kleiner fotografischer Rückblick:


Alle Leistungsbereiche

Auf einen Blick

MEMBER OF: