Newsletter

Wir bilden uns weiter!

Die Voraussetzung für Wissen ist Neugier – und die ist bei uns unverändert groß! Stetiges gemeinsames Lernen ist notwendig und uns daher ein Anliegen, weshalb wir uns auch in den letzten Monaten über einige Weiterbildungsaktivitäten freuen durften.

Wie schreiben wir kreativ und „auf den Punkt“? Was macht einen aussagekräftigen Titel aus und wie gestalten wir perfekte Teaser für Presseaussendungen? Jakob Winter vom profil und Klaus Puchleitner, Gründer und Eigentümer von writing factory statteten uns für Schreibtrainings über Schreibstil und Storytelling einen Besuch ab. Unsere Juniors beschäftigten sich in den Workshops intensiv mit Fragen rund ums Textieren.

Sowohl das Public-Relations- als auch das Public-Affairs-Team profitieren in ihrer Arbeit von sicheren Englisch-Kenntnissen. Beide Teams hatten die Gelegenheit, in einem Englischtraining mit Heather Wokusch ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Auch Einzeltrainings wurden von den Mitarbeiter:innen in Anspruch genommen.

Apropos Sprache: Im Sommer war Doris Becker von capito Wien für einen ganztägigen Workshop bei uns in der Agentur und hat uns das Thema „Einfache Sprache“ nähergebracht. Anhand von kleinen Aufgaben und Beispielen aus ihrem Arbeitsalltag lernten wir, was es bedeutet, leicht verständlich und barrierefrei zu kommunizieren.

Nur wenige Wochen später war Reinhard Christl vom APA Campus 2022 bei uns zu Gast. In seinem Workshop „Was man unbedingt über Wirtschaft wissen sollte“ setzten wir uns einen ganzen Tag lang intensiv mit Themen rund um die österreichische und internationale Wirtschaft auseinander. Angefangen von Grundbegriffen wie dem BIP, Cashflow oder Aktien bis hin zu Fragen und Diskussionen rund um die aktuelle Inflationsrate, Arbeitslosenquote und die Europäische Zentralbank war alles mit dabei. 

 

 

Alle Leistungsbereiche

Auf einen Blick